Thomas Alder - Jugendbeauftragter

Beratung und Begleitung von evangelischen Kirchgemeinden des Kantons Thurgau zum Thema Kinder- und Jugendaktivitäten.

Unterwegs in der Natur<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>jugendarbeit-evang-tg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>34</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Unterwegs in der Natur

Kontakt Thomas Alder
Bankplatz 5
Postfach 18
8501 Frauenfeld

052 721 25 92


Statement Er ist davon überzeugt, dass die heutige Jugend nicht wesentlich schlimmer ist, als die frühere…, und dass ein lebendiger Glaube ein starkes Fundament fürs Leben geben kann.

Werdegang Thomas Alder (1963) ist seit Ende 2007 Beauftragter für Gemeinde-Jugendarbeit der Evangelischen Landeskirche Thurgau in Frauenfeld. Hier kurz sein beruflicher Werdegang.
  • Kaufmännische Grundausbildung auf einer Bank
  • Sprachaufenthalte in Lausanne und England
  • Studium am Theologisch-Diakonischen Seminar Aarau
  • 19 Jahre Diakon in einer Kirchgemeinde mit Schwerpunkten in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit
  • Leiter einer Non-Profit-Organisation (www.teenranch.ch)
  • (Nachdiplom-) Studium in Supervision, Coaching Mediation an der Hochschule für Soziale Arbeit, Zürich (MAS Supervision, Coaching, Mediation)
Persönlich Seit seinen Teenager-Jahren war er immer irgendwie mit der Jugendarbeit verbunden. In seiner Freizeit ist er gerne in der Natur unterwegs: Ob zu Fuss, mit dem Velo, zu Pferd oder mit dem Seekajak spielt keine Rolle. Hauptsache er kann sein Zelt irgendwo in der Wildnis, an einem See oder Bergbach aufschlagen. Am liebsten natürlich zusammen mit seiner Familie.
Autor: Thomas Alder     Bereitgestellt: 16.09.2010     Besuche: 34 Monat